Startseite Menü

Die WRC auf dem Weg nach Chile

Die WRC und Chile stehen kurz vor der Einigung, im Jahr 2019 eine Rallye in dem südamerikanischen Land durchzuführen

(Motorsport-Total.com) - Chile könnte ab der Saison 2019 Einzug in den Kalender der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) erhalten. Der Staat und die WRC-Organisatoren sollen kurz vor einer Einigung stehen. Im kommenden Jahr wird in Chile ein Probeevent durchgeführt. Anschließend will die WRC und der Automobil-Weltverband (FIA) entscheiden, ob Chile als 14. Rallye in den Kalender aufgenommen wird.

Sebastien Ogier, Julien Ingrassia

Die WRC stünde in Chile vor spannenden Herausforderungen Zoom

"Wir sind kurz davor, uns zu einigen", sagt WRC-Chef Oliver Ciesla gegenüber 'Motorsport-Total.com'. "Es wäre eine Rallye in einem Wald mit einigen tollen Straßen." Außerdem würden die Etappen vom Meeresspiegel bis hin zu 2.000 Meter in die Berge führen.

Aufgrund der Voraussetzungen in Chile glaubt die WRC, dass die Rallye in keinster Weise hinter den etablierten Läufen stehen würde. Des Weiteren sei der Rallye-Sport hinter dem Fußball der zweitgrößte Sport in Chile.

Rallye-Chile-Organisator Sebastian Etcheverry glaubt, dass die WRC in seinem Land großen Erfolg hätte. Er sagt: "Wir führen seit 18 Jahren die RallyMobil durch. Die WRC ist für uns der nächste Schritt." Im Einzugsgebiet der Rallye leben über zwei Millionen Menschen. Außerdem biete der Ort eine gute Infrastruktur und viele Hotels, so Etcheverry.


Fotostrecke: Top 10: Die schnellsten Rallyes der WRC

Neben Chile arbeitet auch Japan daran, ein WRC-Event zu veranstalten. Die Pläne der Japaner sind, die Etappen auf der Insel Honshu auszutragen. Toyota unterstützt das Land dabei, die WRC nach Asien zu locken.

Die Chancen auf einen Lauf in Kroatien scheinen hingegen zu schwinden. Die WRC und die Organisatoren konnten sich bisher auf kein Datum einigen. Die WRC sucht laut Ciesla zurzeit aber keine weitere Asphalt-Rallye in Europa.

"Ein Kalender gleicht einem Portfolio", so Ciesla. "Wir brauchen keine 13 Rallye auf Asphalt in Europa." Mit den Rallyes in Monte Carlo, Großbritannien und Finnland habe die WRC zudem genügend historische Events in Europa.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
21.02. 21:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
06.03. 21:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 18:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.03. 19:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.03. 22:00

Aktuelle Bildergalerien

WRC: Rallye Schweden 2018
WRC: Rallye Schweden 2018

WRC: Rallye Monte Carlo
WRC: Rallye Monte Carlo

Das Leben im Biwak der Rallye Dakar
Das Leben im Biwak der Rallye Dakar

Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!
Dakar-Fahrer reparieren ihre Autos selbst!

Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge
Die technische Wartung der Dakar-Fahrzeuge

Rallye Dakar 2018
Rallye Dakar 2018

Motorsport-Manager-App

Google+

Rallye-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Rallye-Newsletter von Motorsport-Total.com!